Dienstag, 27. Dezember 2011

ADVENTSKALENDERRECYCLING

Habt Ihr auch noch Eure Adventskalender? Beim Auseinandernehmen des Kalenders meines Töchterleins für die Mülltrennung fand ich das Plastikinnenteil viel zu schade zum Wegwerfen.

In meinem Arbeitszimmer, das Arbeitsatelier und Büro zugleich ist, herrschte nach dem Weihnachtsgeschäft ein Riesenchaos. Bei mir ist es jedes Jahr so: nach dem Trubel überkommt mich der Aufräumwahn, es wird aufgeräumt, geputzt, ausgemistet. Dennoch blieben dieses Mal viele einzelne Kleinigkeiten, die ich noch in meinem Arbeitszimmer ständig benötige.

Das Adventskalenderinlet steht nun auf meinem Arbeitstisch als Utensilo. Die vielen kleinen Arbeitsmittel sind jetzt darin untergebracht, und nun ist es hier wieder ein Kleinwenig ordentlicher....

Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

Klasse! Ich habe mir das Plastikteil vom Smarties-Kalender aufgehoben. Die eignet sich super als Gießform für Schokolade, da nur wenige Teile speziell weihnachtlich sind.
LG
Petra

Lollies hat gesagt…

Das ist ja ne Superidee! "Blöd", dass ich die Kalender selbst genäht habe.. ;-)

Jeannette hat gesagt…

Mir gefällt es auch! Muß gerade mal suchen gehen ob die Kinder noch ein Innenteil erübrigen können.
LG
Jeannette

Frau Traumberg hat gesagt…

Klasse Idee!

Yvonne hat gesagt…

Auch ne super Idee! Ich hab zwei davon (von PL*MO) heute in den gelben Sack geschmissen. Da werde ich wohl eines wieder rausholen!!!
Liebe Grüße und danke für die Tipps!!!
Yvonne